von Bautzen und der Oberlausitz

Oberoderwitzer Spitzberg 510m

Oberoderwitzer Spitzberg

Link zum Panorama

Bei sehr winterlichen Wetter war ich auf dem Oberoderwitzer Spitzberg. Die Zufahrtsstraße zur Spitzbergbaude war vorbildlich geräumt und gestreut aber der Weg zum Felsplateau war mit hüfthohen Schneewehen extrem beschwerlich.

Nachdem ich die Technik aufgebaut hatte war ich erstmal in der Baude Mittagessen. Die Gaststätte kann ich sehr empfehlen, nettes Personal und wohlschmeckendes Essen bei bezahlbaren Preisen. Nach dem Essen habe ich mich nochmals auf den Gipfel gekämpft um alles abzubauen und habe dann völlig durchnässt die Heimreise angetreten.

Ein paar Impressionen vom Oberoderwitzer Spitzberg:

One Response

  1. Ich kann einfach nur sagen:
    GENIAL!!!

    20. Dezember 2010 at 13:41

Hinterlasse einen Kommentar zu Andreas Trepzik Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*
= 5 + 3